Widmung der Künstlerin Joëlle Sportès

am Sonntag, 24. Oktober

bei der Martin Bodmer Stiftung in Cologny

 

Verdienen Bäume unsere Aufmerksamkeit !

livresd'artistes.jpg

Der Baum winkt mich

In Tusche nimmt der Baum schnell Gestalt an und setzt sich langsam durch. Berührung für Berührung enthüllen die verstohlenen und zufälligen Pinselstriche das Einzigartige, Unerwartete, Beeindruckende, viel mehr als einen Baum in seiner Einfachheit: Ein Baumausdruck !

l'Arbre me fait signe.jpg

Welcher Baum bist du ?

Mit der globalen Erwärmung werden wir uns heute der Vorteile bewusst, die Bäume uns bieten. In den alten Tagen. In der keltischen Kultur waren Bäume schützend und repräsentierten die Kräfte der Natur. Die keltische Astrologie - von den Druiden gelehrt und entschlüsselt - basiert auf 21 Zeichen, die verschiedenen Bäumen zu verschiedenen Jahreszeiten entsprechen. Tauchen Sie ein in dieses Waldbad, um ein wenig, viel, leidenschaftlich oder gar nicht zu glauben ... an die unerwarteten Einflüsse, die Bäume auf unsere Persönlichkeit haben.

Quel Arbre êtes-vous ?

So sei mein Baum

Emotionale, sentimentale Wahl, die Auserwählte wird diejenige sein, die mich zum Träumen und Vorstellen einlädt, die, deren verdrehte Zweige sich anmutig fallen lassen, um sich mit den Wurzeln zu vermischen und andere Stämme wiederzubeleben. Zeichen, das mich durch seine Eleganz anspricht, sein Präsenz, die mich ermutigt, darüber nachzudenken, es bis ins kleinste Detail zu untersuchen, um es besser zu skizzieren, zu malen, zu pastellisieren.

Ainsi soit mon Arbre